Logo 1
¡Hola desde Sevilla!
Ein sonniges Hallo aus Spanien!
Siebtklässler zeigen starken Zusammenhalt auf Skiexkursion
Fortgeschrittene vermitteln Anfängern Technik und Spaß
Steinsplitter begeistern auch 2020
Schüler, Eltern und Lehrer sorgen für unterhaltsame Abende
Praktikanten entwickeln Bezahlsystem für einen Sportverein
Fiducia & GAD bietet Stein-Schülern Blick hinter die Kulissen eines IT-Unternehmens

Termine

Ganzen Kalender anzeigen
 04 Apr          --        Osterferien
 20 Apr          --        Beginn des Unterrichts in Q1.2 bei Nichtzulassung zur Abiturprüfung ???
 20 Apr          --        Voraussichtlich erster Schultag nach den Osterferien
 21 Apr          --        Schulpflegschaft, 19.00 Uhr ???
 29 Apr          --        Elternsprechtag für die Jahrgangsstufen 5 bis Q1

(WN) Schulleiter: Absage ist eine soziale Fürsorge

Am Stein-Gymnasium ist vorerst kein letzter Schultag geplant

Münster-Gievenbeck - Am heutigen Freitag wäre es richtig rund gegangen: Hunderte Gymnasiasten hatten sich auf ihren letzten Schultag und so auf eine zünftige Party gefreut. Wie so vieles dieser Tage fiel auch diese Sause der Corona-Pandemie zum Opfer. Eindrücke aus Insidersicht:                                          Weiterlesen
Autor: Kay Böckling
© Zeitungsgruppe Münster (Westfälische Nachrichten und Münsterische Zeitung) – Alle Rechte vorbehalten 2020
http://www.wn.de           http://www.muensterschezeitung.de

Drucken

Ruhen des Unterrichtes bis zum Beginn der Osterferien

Sehr geehrte Eltern,
aufgrund der massiven Einschränkungen, die das Corona-Virus verursacht hat, bleibt die Schule bis auf ein Notbetreuungsprogramm geschlossen.
Individuelle Absprachen von Lehrerinnen und Lehrern mit Schülerinnen und Schülern sind möglich.
Bitte beachten Sie die Rundmails mit aktuellen  Informationen zur Sachlage.
Bleiben Sie gesund!
Mit besten Grüßen
Ihre
Jürgen Velsinger                                                       Jürgen Sarpe
Schulleiter                                                                  stellvertr. Schulleiter

Drucken

Trainingskurse

Angesichts der Schulschließung müssen auch die Trainingskurse, die von einigen Schülerinnen und Schülern in den Jahrgangsstufen 9 bis Q1 angwählt wurden, bis zu den Osterferien ausfallen. Ob sie nach den Osterferien weiterlaufen können, kann zum jetzigen Zeitpunkt nicht entschieden werden.
In den nächsten Wochen werden wir über die weiteren Maßnahmen informieren.
Für das Förder- und Beratungsteam
Bärbel Tietz

Drucken

(WN) Das Stein ist jetzt auch bei Youtube

Gymnasium-Projekte sind im weltweiten Netz abrufbar
Münster-Gievenbeck - Das Stein ist online: Gehören die Kinder und Jugendlichen für gewöhnlich zu den Konsumenten und Nutzern bekannter Video- und Audioportale wie „Youtube“ und „Soundcloud“ im Internet, so bespielen die Gymnasiasten eben jene beiden Plattformen aktuell mit eigenen Produktionen.              Weiterlesen 
Autor: Kay Böckling  
© Zeitungsgruppe Münster (Westfälische Nachrichten und Münsterische Zeitung) – Alle Rechte vorbehalten 2020
http://www.wn.de                   http://www.muensterschezeitung.de 

Drucken

Das FSG geht neue Wege

FSG-CD, YouTube und Soundcloud - out now!
Das FSG geht neue Wege FSG Sampler Cover„Toll, so eine eigene CD in der Hand zu halten!“. Das finden vor allem Musiker und Produzenten jenseits der 30. Und diese Gruppe hat allen Grund zur Freude: Bei den Steinsplittern am 13.02. wurde die erste FSG-CD präsentiert, auf der 14 Stücke von 25 Produzenten, Musikern und Hörspielsprechern der Schule veröffentlicht sind. Die CD gibt es am Kiosk und bei Herrn Möllenbrink zum Selbstkostenpreis von vier Euro zu kaufen.

Weiterlesen

Drucken

Franz Liszt, Phil Glass und – na klar – Beethoven

Schüler_innen der Q1 und Q2 besuchen das 6. Sinfoniekonzert im Theater Münster

Franz Liszt Phil Glass und na klar BeethovenEin kleiner Besuch in einer anderen Welt war es am 10. März für viele der Schüler_innen aus der Q1 und Q2, die sich abends im Theater Münster trafen. „Wo geht es denn hier zum zweiten Rang?“, „Wird zwischen den Sätzen geklatscht?“ und „Was, ist schon Pause?“ waren nur einige der Fragen, die die jungen Konzertbesucher an diesem Abend klären konnten.

Weiterlesen

Drucken