Logo 1

FSG Banner ballon

Mariana aus Kolumbien wurde von Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe 8 auf Spanisch interviewt

Eine Schule unter Palmen, mit großer Sportanlage und eigenem Schwimmbad, mit tempelähnlichem Empfangsgebäude und den Karibik-Strand in Sichtweite – das wär´s doch!Mariana Muñiz (16) hat diese Traumschule in Barranquilla, genauer gesagt, die langjährige Partnerschule des FSG, die Deutsche Schule Barranquilla in Kolumbien, nun für 3 Monate gegen das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium in Münster eingetauscht und ist ganz glücklich damit!

Besuch aus Kolumbien im Spanischunterricht der Klassen 8 2     Besuch aus Kolumbien im Spanischunterricht der Klassen 8 1

    Besuch aus Kolumbien Deutsche Schule Barranquilla.jpg

 

Davon konnten sich die Schülerinnen und Schüler der Spanischkurse der Klassen 8 von Frau Inda Acuña und Frau Kochinke selbst überzeugen, denn sie hatten eine Menge Fragen für Mariana vorbereitet. Mariana lebt seit Anfang Januar in der Familie ihrer Gastschwester Katharina Stramm, besucht mit ihr die Kurse der Q1 und schwärmt vom leckeren deutschen Essen, Fahrradfahren, den netten Freundschaften, die sie geschlossen hat und sagt, dass die Deutschen, die sie bislang kennengelernt hat, ganz anders als ihr Ruf seien, nämlich freundlich und warmherzig.

Für unsere Spanisch-Schüler war es z.T. die erste längere Begegnung mit einer spanischen Muttersprachlerin und eine tolle Erfahrung zu sehen, dass nicht nur Mariana all ihre selbst formulierten Fragen verstanden hat, sondern sie auch selbst die spanischen Antworten der Kolumbianerin gut verstehen konnten.

Vielleicht macht ja die Begegnung Mut, in ein paar Jahren selbst in der EF oder Q1 eine(n) Austauschschüler(in) aus Barranquilla aufzunehmen? Dann rückt auch ein Besuch der Traumschule unter Palmen in greifbare Nähe, denn ein Gegenbesuch in der Gastfamilie in Kolumbien, z.B. während der deutschen Sommerferien, ist natürlich Teil des Austausches!

Drucken