Logo 1

FSG Banner da vinci neu

Physik

Willkommen auf der Seite der Fachschaft Physik!

Physik am Stein – Forschen und Entdecken mit allen Sinnen!

BIldband1

Physik ist bei uns am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium das Vergnügen, etwas herauszufinden. Wie eine Physikerin oder ein Physiker lernen die Schülerinnen und Schüler messerscharf zu beobachten und Erklärungen zu finden.
Dabei haben Experimente bei uns im Unterricht eine zentrale Bedeutung. Schülerinnen und Schüler erlernen über die Begeisterung für physikalische Naturphänomene naturwissenschaftliche Sachverhalte, Denkweisen und Arbeitsweisen.
Grundlegend ist für uns, dass die Kinder im Fach „Physik“ von Beginn an selbst handeln und Erfahrungen sammeln. Ausgehend von ihrer eigenen Sicht der Welt und der vielen Phänomene um uns herum erweitern sie in der Unterstufe und in der Mittelstufe ihre Kompetenzen in naturwissenschaftlichen Denk- und Arbeitsweisen, indem sie allmählich die Macht naturwissenschaftlicher Konzepte als Basis unserer technisierten Welt erkennen.
Dabei lernen die Kinder Physik als Grundlage für das Verstehen von Naturphänomen kennen. Viel wichtiger aber ist, dass die Physik uns eine gigantische Menge an technischen Errungenschaften beschert hat, ohne die unser modernes Leben nicht mehr denkbar wäre.

Grundsätze unseres Physikunterrichts

Experimentieren in Kleingruppen

BIldband2

 

 

 

 

 

 

Zwei große und sehr gut ausgestattete Übungsräume geben uns die Möglichkeit, viele Experimente durchzuführen. In den letzten Jahren wurden die Schülersammlungen noch einmal vergrößert, so dass inzwischen in sehr kleinen Gruppen von 2 – 3 Personen gearbeitet werden kann. So kommt jeder beim Experimentieren auch mal dran.

Einsatz neuer Medien

Leider kann nicht jedes Experiment im Unterricht selbst durchgeführt werden. Dann kommen die Physik-Tablets zum Einsatz. Mit Hilfe von Simulationen und speziellen Apps lassen sich im Unterricht spannende Dinge herausfinden. Und beim Recherchieren in Gruppenarbeitsphasen sind sie bei den Schülerinnen und Schülern auch ein gern gesehener Begleiter. Auch hier hilft uns die moderne Ausstattung der Räume: Alle Physikräume sind mit Laptop, Beamer, ELMO und Apple-TV ausgestattet.

Bildband3

 

 

 

 

 

 


Lernen im Team – Gemeinsam forschen, entdecken und präsentieren

Bildband4
Nicht nur das Experiment ist im Physikunterricht wichtig – die Ergebnisse müssen auch sinnvoll aufbereitet und präsentiert werden können. Dabei gilt natürlich: „Übung macht den Meister!“ So werden im Unterricht Ideen ausgetauscht, gemeinsam Fehler gemacht und später Probleme gelöst.

Angebote über den normalen Physikunterricht hinaus

Physikunterricht in der 5. Klasse

In der fünften Klasse beginnt für alle Schülerinnen und Schüler, die nicht die Musikklasse besuchen, das Fach Physik. Ein Halbjahr lang entdecken wir gemeinsam das Thema „Luft und Wetter“ in einer Vielzahl von Experimenten. Am Ende des Halbjahres steht ein großes Projekt, bei dem selbst ein Windmesser gebaut wird.

Bildband5

 

 

 

 

 



Differenzierungskurs „Physik-Informatik“ in Klasse 9 und 10

Im Differenzierungskurs „Physik-Informatik“ haben die Schüler Zeit, um aufwändige Projekte anzugehen. In den vier Halbjahren stehen unter anderem zwei Projekte mit Robotern und dem Mikrocontroller „Arduino“ auf dem Programm. Dabei erlernen die Schülerinnen und Schüler spielerisch das Programmieren und lösen gemeinsam Problemstellungen aus dem Unterricht.
Zwischen den Projektphasen erarbeiten die Kursteilnehmer immer wieder in stärker angeleiteten Phasen ein grundlegendes Verständnis der Funktionsweise unserer modernen Mikroelektronik.

AGs und Wettbewerbe

Besonders motivierte Kinder können während der Sekundarstufe I an der AG Schüler experimentieren teilnehmen, wo sie dienstags nachmittags chemischen, biologischen und physikalischen Fragen experimentell auf den Grund gehen und am Wettbewerb „Schüler experimentieren!“ teilnehmen können.
Für Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II wird ein Projektkurs zum Thema „Energie“ fächerübergreifend mit der Fachschaft Chemie angeboten. Der Projektkurs nimmt geschlossen am Wettbewerb „Jugend forscht!“ teil.

Informationen zu den Lehrplänen und zur Leistungsbewertung finden Sie im Downloadbereich der Fachschaften.

Drucken