Logo 1

FSG Banner ballon

Vier humanitäre Scouts am FSG

Humanitäre SchuleSeit mehreren Jahren führt das Deutsche Jugendrotkreuz das Projekt “Humanitäre Schule” durch.
Zum ersten Mal hat sich in diesem Jahr eine Münsteraner Schule - unsere Schule - zur Teilnahme an diesem gesellschaftlich wichtigen Projekt angemeldet. Unbedingte Voraussetzung ist die Ausbildung von Schülerinnen und Schülern zu sogenannten "humanitären Scouts”, wozu vier Q1-Schüler des Erdkunde-Leistungskurses bereit waren. Henning, Luca, Till und Sami haben sich an einem Wochenende qualifiziert und eine Ausbildung zu humanitären Scouts absolviert, um ihre Mitschüler in der Sache ebenfalls weiterzubilden.
Leider hat uns Corona einen Strich durch die Rechnung gemacht und so konnten wir das Projekt "Humanitäre Schule" noch nicht ganz zu Ende bringen, aber unsere Scouts wurden geehrt, haben Urkunden erhalten und werden im kommenden Schuljahr ihre Aufgabe sicherlich erfolgreich meistern. Dabei werden wir sie alle tatkräftig unterstützen.
Schon jetzt ein herzliches Dankeschön an euch vier.

Silvia Schilmöller

Drucken