Logo 1

FSG Banner ballon

Geschichtszusatzkurs der Q2 besucht das Stadtmuseum

Geschichtszusatzkurs der Q2 besucht das Stadtmuseum„Jugend im Gleichschritt!?“ – diese Frage stellten sich Schülerinnen und Schüler des Q2 Geschichtszusatzkurses im Rahmen eines Unterrichtsgangs am vergangenen Freitag. Gemeinsam mit ihrer Lehrerin Frau Pollok besuchten sie die Sonderausstellung zur Hitlerjugend, die derzeit im Stadtmuseum Münster zu sehen ist. Im Rahmen einer einstündigen Führung wurden die Organisation und Absicht nationalsozialistischer Jugenderziehung beleuchtet sowie gemeinsam die Frage nach moralischer und historischer Schuld von Jugendlichen im NS-Regime diskutiert. Ein Zeitzeugeninterview eröffnete abschließend die Möglichkeit, sich mit einer individuellen Perspektive auf Anspruch, Wirklichkeit und Wirkungsmacht der Hitlerjugend auseinanderzusetzen und aktuelle Unterrichtsinhalte anschaulich zu vertiefen.

Eva Pollok

Drucken