Logo 1

FSG Banner ballon

Aktuelles

"Einführung in die Dynamische-Geometrie-Software GeoGebra in der 7a“

Einführung Dynamische Geometrie Software GeoGebra 7aMünster-Gievenbeck - In den vergangenen Wochen hat die 7a verschiedene Erkundungen zu den geometrischen Beziehungen in Dreiecken absolviert. Dabei konnten die Schülerinnen und Schüler die Inhalte sehr gut mit einer ersten Arbeit mit der Dynamischen-Geometrie-Software GeoGebra verknüpfen. Fragen nach einer gerechten Aufteilung eines Pizzastückes, die Aufteilung der Schulbezirke für die Grundschulen im Stadtteil Gievenbeck und Erkundungen zum Satz des Thales - die Anwendungen des Programms sind vielfältig. Die Klasse hatte sehr viel Spaß (wie man an dem Foto erkennt) und freut sich schon auf die nächste Auseinandersetzung mit dem Programm!
L. Feller"

Drucken

Q1-Schüler besuchen den Gründungsworkshop bei Fiducia GAD

Q1 Schüler besuchen den Gründungsworkshop bei Fiducia GADWir, sechs Schüler aus der Jahrgangsstufe Q1 (Ben Lechtenbörger, Jette Vaubel, Juliane Focke, Mahan Shakibapour Tabrizi, Salome Kvantaliani, Anton Brockhaus), waren am 3.4. und 4.4. beim Gründungsworkshop der Fiducia GAD. Hierbei haben wir gemeinsam mit zehn Schülerinnen und Schülern von zwei anderen Schulen gelernt, wie Geschäftsideen verwirklicht und vermarktet werden. Dabei stand die Zusammenarbeit mit den Kunden im Fokus, um ihre Wünsche perfekt zu erfüllen.

Weiterlesen

Drucken

Los geht`s - wir starten mit dem Wettbewerb "bio-logisch!"

Los geht s wir starten mit dem Wettbewerb bio logischNach den Osterferien sind alle interessierten Fünft- und Sechstklässler herzlich eingeladen, am Schülerwettbewerb "bio-logisch!" teilzunehmen. "Ohne Moos nix los", so lautet das diesjährige Thema des Wettbewerbs, bei dem Kreativität, naturwissenschaftliches Interesse und experimentelles Geschick gefragt sind. Wessen Neugierde geweckt ist und wer Lust an einer Teilnahme hat, meldet sich einfach bei seinem Biologielehrer oder Frau Wegner bzw. mir (Frau Schilmöller). Wir freuen uns auf euch und wünschen euch schöne Osterferien.
Patricia Wegner und Silvia Schilmöller

Drucken

Handballteam erreicht 3. Platz bei den Stadtmeisterschaften

Handballteam erreicht 3. Platz bei den StadtmeisterschaftenUnsere Handballspieler der jüngsten Altersklasse der Jungen (Jahrgang 2006 – 2009) haben bei den Stadtmeisterschaften den 3. Platz belegt. Trotz des großen Einsatzes, des gelungenen Zusammenspiels und vielen sehr sehenswerten Toren musste sich das junge Team, das sich überwiegend aus Spielern der Jahrgangsstufe 5 zusammensetze, der spielstarken Mannschaft der Gesamtschule Mitte und dem späteren Stadtmeister vom Johann-Conrad-Schlaun-Gymnasium geschlagen geben. Nach jeder Menge Spaß, der guten Leistung und dem verdienten Applaus von den Zuschauern auf der Tribüne, freut sich das Team schon auf die erneute Teilnahme im nächsten Schuljahr.
Für das FSG waren im Einsatz: Julian Malik, Kadhem Mohammad, Jakob Nitsche, Hannes Weßling (alle aus der 5e), Tobias Reilly (5c), Leon Reimer, Nikita Pankratz (6b), Oskar Lembeck (7c) und Timo Kogge (7e)
Für die Fachschaft Sport
Christina Steingröver und Stefan Simon

Drucken

Fünftklässler setzen sich für die Umwelt ein durch die Teilnahme an der Aktion „Sauberes Münster“

Aktion Sauberes Münster 2019 3Schülerinnen und Schüler des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums beteiligten sich auch dieses Jahr wieder an der Aktion „Sauberes Münster“. Die SchülerInnen der Jahrgangsstufe 5 wurden dabei durch ihre PatInnen und Paten der Klassen 9, Lehrer/innen und Eltern in Kleingruppen betreut.
Innerhalb kurzer Zeit wurde eine überaus große Menge Müll gesammelt. Viele Anwohner Gievenbecks, die die fleißigen Müllsammler wahrgenommen haben, bedankten sich persönlich bei den TeilnehmerInnen für Ihren Einsatz.
Die Klasse 5e hat den meisten Müll gesammelt und erhält zeitnah eine Überraschung. An alle TeilnehmerInnen der Aktion wird ein kleines Dankeschön von den Abfallwirtschaftsbetrieben Münster verschenkt.
Ein großer Dank geht an alle teilnehmenden SchülerInnen, Eltern und mitwirkenden KollegInnen.

Sven Friedrich und Marion Steinkamp

Drucken