Logo 1

FSG Banner ballon

(WN) Schüler knobeln bis zum Morgengrauen

 „Lange Nacht der Mathematik“
Münster-Gievenbeck - Während andere Party feiern, sitzen 77 Stein-Gymnasiasten über kniffeligen Aufgaben und treten in einem bu ndesweiten Wettbewerb gegen Tausende anderer Schüler an.

Nach zwei erfolgreichen Mathenächten findet in diesem Jahr zum dritten Mal in Folge die „Lange Nacht der Mathematik“ statt. Los geht es am heutigen Freitag um 18 Uhr in den Räumen des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums (FSG). Knifflige Aufgaben werden bis Samstag (23. November) um 8 Uhr gelöst. „Eine erfreulich hohe Anzahl von 77 Schülern der Jahrgangsstufen sieben bis Q1 hat sich dieses Jahr angemeldet“, scheiben die Verantwortlichen der Schule. Darunter sei ein großer Anteil an „Wiederholungstätern“, die eine ganze Nacht gemeinsam an kniffligen Mathematik-Aufgaben tüfteln wollen.       Weiterlesen

© Zeitungsgruppe Münster (Westfälische Nachrichten und Münsterische Zeitung) – Alle Rechte vorbehalten 2019  
http://www.wn.de    http://www.muensterschezeitung.de

Drucken