Logo 1

FSG Banner ballon

Fair Mobil wieder am Stein

Fair Mobil wieder am Stein IIIAm 01. und 02.03.2018 machte das Fair Mobil wieder Station am Stein, um den Klassen 5 einen ereignisreichen Projekttag zu bieten.

Nach zwei Stunden im Klassenraum mit verschiedenen Kooperationsspielen und -aktionen und der Gestaltung eines Luftballons zum Klassenmaskottchen ging es dann für drei Stunden in die Sporthallen, in denen bereits die Paten der Klassen 9 gemeinsam mit den Teamern des Fair Mobils einen Stationenparcours aufgebaut hatten. In Kleingruppen galt es nun, auf vielfältige Weise Aufgaben zu lösen, die Geschicklichkeit, manchmal auch ein bisschen Mut, immer aber die Zusammenarbeit und gute Absprache innerhalb der Gruppe erforderten. Dabei kam natürlich auch der Spaß nicht zu kurz! In der Station „Rolli-Rallye“ erfuhren die Fünftklässler, wie schwierig es sein kann, sich in einem Rollstuhl fortzubewegen. Sich blind und gehörlos innerhalb einer Gruppe einen Ball zuzuwerfen, erforderte in der Station „Blindes Vertrauen“ gegenseitige Rücksichtnahme und ließ die Schüler hautnah erfahren, wie schwierig die Orientierung ohne Sehkraft oder Gehör ist. In anderen Stationen werden Eier zu einem - hoffentlich bruchsicheren – Raumschiff umgebaut, von einem Klettergerüst aus Türme aus Bauklötzen gebaut und ein gespanntes Netz mit Hilfe eines Brettes durchquert. Jede Aktion wurde dabei von den Paten durch eine kurze Reflexion beendet, in der gemeinsam überlegt wurde, was gut geklappt hat, was noch hätte besser klappen können und was bei der nächsten Station verbessert werden könnte.
Nach einer Abschlussrunde im Klassenraum gingen die Fünftklässler mit hoffentlich vielen neuen Eindrücken und der Erfahrung, wie wichtig ein gutes Miteinander innerhalb der Klassengemeinschaft ist, nach einem ereignisreichen Projekttag nach Hause.

Fair Mobil wieder am Stein II   Fair Mobil wieder am Stein IFair Mobil wieder am Stein IVFair Mobil wieder am Stein V                                           

Drucken