(WN) Nach 31 Jahren in den Ruhestand

Verfasst am .

Stein-Gymnasium verabschiedet Erwin Hammer

Erwin Hammer verkleinert

Münster-Gievenbeck. Er führte viele Schülergenrationen durch die Fächer Sport, Politik sowie Sozialwissenschaften und begleitete die Jugendlichen bis zum Abitur. Nach nunmehr fast 31 Schuljahren verabschiedet das Stein-Gymnasium seinen Studiendirektor Erwin Hammer am Freitag (29. Januar) in den verdienten Ruhestand.
„Als Klassenlehrer nahm er stets mit viel Empathie die Belange seiner Schüler wahr, als Sportlehrer war es ihm ein besonderes Anliegen, Schülergruppen für die Beteiligung an Wettbewerben zu notivieren“, heißt es in einer Pressemitteilung. Das kulturelle Leben der Schule bereicherte Erwin Hammer durch die Mitwirkung bei der Konzeptentwicklung der „Bunten Steinsplitter“, die er fast 20 Jahre moderierte. Zudem brachte er sich in verschiedenen Gremien und Arbeitsgruppen ein.

© Zeitungsgruppe Münster (Westfälische Nachrichten und Münsterische Zeitung) – Alle Rechte vorbehalten 2016

http://www.wn.de

http://www.muensterschezeitung.de

Drucken