Logo 1

FSG Banner ballon

Presseberichte

(WN) Laufen für den guten Zweck

Stein-Gymnasium unterstützt Hilfsprojekte in Peru

Münster-Gievenbeck - Ganze 12 587 Euro erarbeiteten sich 900 Schüler des Freiherr-vom-Stein Gymnasiums beim Sponsorenlauf. Manche scheuten gar eine Entfernung von 20 Kilometern nicht.
Autor: Sigmund Natschke

Weiterlesen:  http://www.wn.de/Muenster/Stadtteile/Gievenbeck

Drucken

(WN) Solarenergie wird im Auenviertel wenig genutzt

Schüler des Stein-Gymnasiums analysieren Energiegewinnung
Münster-Gievenbeck. Wie grün ist Gievenbeck? Diese Frage stellte sich der Grundkursus Erdkunde der Einführungsphase des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums unter der Leitung von Benedikt Laumann im Hinblick auf die Nutzung von Solarenergie im Auenviertel.
Autor: Sigmund Natschke

Drucken

WN-Interview mit der Abiturientin Maike Ludwig

Münster-Gievenbeck - Das Abitur in der Tasche, steuern viele junge Erwachsene den direkten Weg in den Beruf oder das Studium an. Andere möchten sich sozial engagieren und in diesem Bereich Erfahrungen sammeln. So wie Maike Ludwig. Die Abiturientin des Stein-Gymnasiums reist für ein Jahr nach Indien, um dort an einem Projekt für Straßenkinder mitzuarbeiten. Mit ihr sprach Redakteur Kay Böckling über die Beweggründe und ihre Erwartungen.

Weiterlesen:  http://www.wn.de/Muenster/Stadtteile/Gievenbeck

Drucken

(WN) Ausgelassene Party am Stein-Gymnasium

Ihren letzten Schultag feierten gestern ausgelassen die angehenden Abiturienten des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums. Nach einer anstrengenden Motto-Woche unter dem Titel „Erst Stein – dann reich“, in der neben dem Unterricht jede Menge Partys auf dem Stundenplan standen, begingen die 109 jungen Erwachsenen mit der gesamten Schülerschaft den letzten offiziellen Schultag.

Weiterlesen

Drucken

(WN) Die Rückkehr der „Golden Girls“

50 Jahre nach dem Abschluss: Ehemalige Abiturientinnen des Stein treffen sich

Münster-Gievenbeck. Es sind unzählige Momente aus der Schulzeit, die nie in Vergessenheit geraten werden. Besonders die schönen und lustigen Augenblicke sind es, die auch 50 Jahre nach dem Abitur immer wieder neu erlebt werden. So ging es acht ehemaligen Schülerinnen einer Abiturklasse aus dem Jahr 1966, die anlässlich des Jubiläums an einer Schulführung durch das neue Gebäude des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums teilnahmen.

Weiterlesen

Drucken