Logo 1

FSG Banner ballon

Presseberichte

WN-Interview mit der Abiturientin Maike Ludwig

Münster-Gievenbeck - Das Abitur in der Tasche, steuern viele junge Erwachsene den direkten Weg in den Beruf oder das Studium an. Andere möchten sich sozial engagieren und in diesem Bereich Erfahrungen sammeln. So wie Maike Ludwig. Die Abiturientin des Stein-Gymnasiums reist für ein Jahr nach Indien, um dort an einem Projekt für Straßenkinder mitzuarbeiten. Mit ihr sprach Redakteur Kay Böckling über die Beweggründe und ihre Erwartungen.

Weiterlesen:  http://www.wn.de/Muenster/Stadtteile/Gievenbeck

Drucken

(WN) Ausgelassene Party am Stein-Gymnasium

Ihren letzten Schultag feierten gestern ausgelassen die angehenden Abiturienten des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums. Nach einer anstrengenden Motto-Woche unter dem Titel „Erst Stein – dann reich“, in der neben dem Unterricht jede Menge Partys auf dem Stundenplan standen, begingen die 109 jungen Erwachsenen mit der gesamten Schülerschaft den letzten offiziellen Schultag.

Weiterlesen

Drucken

(WN) Die Rückkehr der „Golden Girls“

50 Jahre nach dem Abschluss: Ehemalige Abiturientinnen des Stein treffen sich

Münster-Gievenbeck. Es sind unzählige Momente aus der Schulzeit, die nie in Vergessenheit geraten werden. Besonders die schönen und lustigen Augenblicke sind es, die auch 50 Jahre nach dem Abitur immer wieder neu erlebt werden. So ging es acht ehemaligen Schülerinnen einer Abiturklasse aus dem Jahr 1966, die anlässlich des Jubiläums an einer Schulführung durch das neue Gebäude des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums teilnahmen.

Weiterlesen

Drucken

(WN) Dritter Platz bei den Landesmeisterschaften

Volleyballer des Stein-Gymnasiums erfolgreich

Dritter Platz bei den LandesmeisterschaftenMünster-Gievenbeck. Die Kooperation mit dem TSC Münster-Gievenbeck zahlt sich für das Stein-Gymnasium aus. In Zusammenarbeit mit der Volleyballabteilung des Sportclubs starteten drei Mannschaften der Schule bei den Stadt- und Regierungsbezirksmeisterschaften in der Leistungsklasse. Die Jungenmannschaft der Wettkampfklasse II qualifizierte sich als Bezirksmeister für das Finale auf Landesebene in Marl. Dort siegte das Stein mit 2:0 gegen die Mannschaft des Städtischen Gymnasiums Sundern. Im zweiten Spiel gegen den späteren Landesmeister, dem Carl-Humann-Gymnasium aus Essen, musste sich das Stein mit 0:2 geschlagen geben. Platz drei stellte laut einer Pressemitteilung aber dennoch alle zufrieden.

© Zeitungsgruppe Münster (Westfälische Nachrichten und Münsterische Zeitung) – Alle Rechte vorbehalten 2016
http://www.wn.de
http://www.muensterschezeitung.de

Drucken

(WN) Den offenen Ganztag entscheidend geprägt

Marlene Honsel verlässt das Stein

Honsel Marlene verkleinertMünster-Gievenbeck. Nun heißt es Abschied nehmen: 23 Jahre war Marlene Honsel als Sozialpädagogin im offenen Ganztag des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums tätig. „Nach einem erfüllten Berufsleben wird sie nun von der Schulgemeinde in den Ruhestand verabschiedet“, heißt es in einer Pressemitteilung der Schule.

Weiterlesen

Drucken