Logo 1

FSG Banner da vinci neu

Englisch

Willkommen auf der Seite der Fachschaft Englisch!

Englisch am FSG

The English language is a work in progress.
Have fun with it.                                                    (Jonathan Culver)

Lehrwerk
In der Sekundarstufe I arbeiten wir mit Green Line von Klett und ab dem Schuljahr 2016/17 ab der Jahrgangsstufe 5 mit der Neuausgabe von Green Line von 2014, das speziell für G8 konzipiert ist und zahlreiche individuelle Differenzierungsmöglichkeiten für heterogene Lerngruppen bietet. Die Neuausgabe ist entsprechend den neuen Vorgaben für die Sekundarstufe I kompetenz- und aufgabenorientiert. Es gibt zudem zusätzliche Unterrichtsmaterialien (Workbook, Audio-CDs, DVDs, Folien, usw.), die ebenfalls im Unterricht eingesetzt werden. Auch bietet das Lehrwerk Materialien, mit denen bei Bedarf Vokabeln und Grammatik auch Zuhause unterstützend geübt werden können.
In der Sekundarstufe II wird ab dem Schuljahr 2016/17 in der EF mit dem neubearbeiteten Pathway und in der Q1 und Q2 mit Pathway Advanced gearbeitet werden. Beide Lehrwerke orientieren sich an den Vorgaben des neuen Kernlehrplans für die Sekundarstufe II und bieten ein großes Angebot an differenzierenden Lern- und Aufgabenformen. Dabei werden die neuen Aufgabenformate berücksichtigt und trainiert.

Englischsprachige Lektüren in der Mediathek
In der Mediathek befindet sich ein großer Bestand an englischsprachigen Lektüren für verschiedene Alters- und Lernstufen und zu verschiedenen Themen. Diese können in der Leseecke gelesen oder auch ausgeliehen werden. Darüber hinaus bietet die Mediathek auch zahlreiche Wörterbücher, Nachschlagewerke und Lehrwerke in der Präsenzbibliothek.

Sprachenraum
Der Sprachenraum bietet nicht nur Möglichkeiten englischsprachige Filme gemeinsam zu schauen und zu besprechen, sondern auch und vor allem eine kleine Bühne, auf der englische Sketche und Spielszenen geprobt und aufgeführt werden können.

Mündliche Prüfungen
Der Fremdsprachenunterricht in der Schule erfährt seit einiger Zeit eine Neuausrichtung. Zentraler Aspekt dabei ist die Stärkung der mündlichen Leistungen im Fremdsprachenunterricht. Da Sprachen in erster Linie gesprochen und nicht geschrieben werden, erscheint es notwendig, diese Kompetenz auch weiter in den Fokus des Fremdsprachenunterrichts und auch der Leistungsbewertung zu rücken. Diese kommt vor allem dem Englischlernenden zugute, da z.B. Fehler im schriftlichen Bereich viel mehr als im Mündlichen zum Tragen kommen.
In den Jahrgangsstufen 9 und Q1 wird daher eine Klassenarbeit/Klausur durch eine mündliche Prüfung ersetzt.
Es geht in diesen Prüfungen nicht in erster Linie um die Abfrage von Wissen, sondern um die Kommunikationsfähigkeit der Schülerinnen und Schüler. Diese sollen unter Beweis stellen, dass sie in der Lage sind, sich zusammenhängend in der Fremdsprache zu äußern und zu kommunizieren. Vorgesehen sind Gruppenprüfungen. Selbstverständlich haben die Themen in der mündlichen Prüfung unterrichtliche Bezüge und werden demgemäß sprachlich (monologisches und dialogisches Sprechen) und inhaltlich im Unterricht vorbereitet.

Lernstandserhebungen
In der Jahrgangsstufe 8 findet die zweistündige zentrale Lernstandserhebung statt. Diese wird nicht benotet, sondern dient als Diagnoseinstrument zur genauen Erhebung der bis zur Jahrgangsstufe 8 erworbenen Kompetenzen (jeweils zwei Schwerpunkte aus den Bereichen Hören, Lesen, Schreiben). Die LSE wird gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern, aber auch in der Fachkonferenz Englisch intensiv evaluiert.

Begegnungsfahrt nach England
Für 65 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 8 besteht jedes Jahr im März die Möglichkeit „the English way of life“ persönlich und hautnah zu erleben. Wir fahren gemeinsam mit dem Bus für 5 Tage in den Süden Englands. Die Schülerinnen und Schüler sind in kleinen Gruppen in Gastfamilien - voraussichtlich - in Herne Bay, einem kleinen Ort an der Südostküste, untergebracht. Von Herne Bay aus unternehmen wir in aller Regel folgende Tagesausflüge:

Englisch am FSG I

  •  Leeds Castle (Besichtigung und Besuch des großen Labyrinths)
  • Brighton (Royal Pavilion, Lanes, Pier)
  • Klippenwanderung am Beachy Head
  • London (Stadtrundfahrt und individuelle Besichtigungen)
  • Canterbury (Stadtführung, Canterbury Cathedral)

 

Englisch am FSG II    Englisch am FSG III Englisch am FSG IV

 

 

 

 

Diese Ausflüge bieten mit Stadtführungen, Rundfahrten, Wanderungen und natürlich auch Freizeit vielseitige Einblicke in die englische Kultur, Natur und Lebensart. Und bestimmt wird auch die typische englische Küche – fish’n chips, sausages, beans, etc. – ihren Eindruck hinterlassen...

Wettbewerbe

  • Immer im Januar findet der Bundeswettbewerb für Fremdsprachen für Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 und 9 in mindestens einer Fremdsprache und ab der EF in mindestens zwei Fremdsprachen statt. Es müssen in der gewählten Sprache Aufgaben in den vier Anforderungsbereichen Sprechen, Schreiben, Lesen und Hören sowie zur Landeskunde bearbeitet werden. Hier gibt es nichts zu verlieren, dafür aber viel zu gewinnen (Hauptpreise sind Sprachenreisen, Stipendien und Geldpreise)! Jeder Teilnehmer wird mit einer Urkunde geehrt. Der Wettbewerb ist kostenlos. Zur Vorbereitung hierzu findet jeweils im 1. Halbjahr des Schuljahres eine AG statt. Die Teilnehmer handeln kreativ in der Fremdsprache, lernen mehr über Länder und Leute und werden mit den Aufgabentypen des Wettbewerbs vertraut gemacht.
  • Im Mai jeden Jahres findet der internationale Englischwettbewerb „The Big Challenge“ für Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 7 statt. Am FSG nehmen jedes Jahr circa 100 Schülerinnen und Schüler hieran teil. Die Teilnahme kostet 3,50 €. Der Wettbewerb findet in einer Schulstunde während der Unterrichtszeit statt. Differenziert nach Jahrgangsstufen sind dem Lernniveau entsprechende Multiple Choice Aufgaben zu lösen; damit zeigen die Schülerinnen und Schüler, was sie über die englische Sprache und die englischsprachige Welt alles wissen. Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde und einen kleinen Preis. Auch besteht die Chance auf einen größeren Gewinn (Sprachreisen, I-Pads, Kopfhörer, Sprachcomputer, Bücher, u.v.m.). Um die Chancen auf eine erfolgreiche Teilnahme zu erhöhen, wird im 2. Halbjahr eine AG zur Vorbereitung angeboten, die jedoch nicht verpflichtend ist.

Sprachzertifikate
University of Cambridge - ESOL Examinations
Jedes Schuljahr gibt es eine AG, in der Schülerinnen und Schüler ihre englischsprachigen Kompetenzen verbessern können. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, auf zwei verschiedenen Kompetenzstufen Examina abzulegen, die Bestandteil des Europäischen Referenzrahmens sind.
Bei der Durchführung der Prüfungen unterstützt uns die VHS Münster.
Das FCE (First Certificate of English) - die niedrigere Anforderungsstufe - erreicht das mittlere Niveau, die Stufe B2 im Referenzrahmen. Es ist für Schüler der EF und Q1 geeignet.
Das CAE (Certificate ofAdvanced English) entspricht der höchsten Anforderungsstufe C1 und eignet sich für besonders leistungsstarke Schülerinnen und Schüler der Q1.
Gutes hat natürlich seinen Preis. Zum einen muss zusätzlich zur Mitarbeit in der AG etwas Arbeit investiert werden besonders für das CAE.
Zum andern verlangt die Universität Cambridge für: FCE: 152 €, CAE: 168 €.
Das ist im Vergleich zu anderen Sprachzertifikaten (z.B. Toefl für 260 €) nicht zu teuer.

Shakespeare-Workshop in der Q1
Erstmalig hat im Juni 2016 ein Shakespeare-Workshop für die Schülerinnen und Schüler der Leistungskurse Englisch stattgefunden. Einen ganzen Vormittag bietet dieser Workshop die Möglichkeit, sich in kleinen Gruppen intensiv, kreativ, und aktiv mit dem Barden auseinanderzusetzen und differenziert in die elisabethanische Welt einzutauchen.

Förderangebote
Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 7 können bei Bedarf Englischnachhilfe alleine oder in kleinen Gruppen von älteren Schülerinnen und Schülern des FSG im Rahmen unseres „Schüler helfen Schülern“-Angebotes erhalten. Ebenso werden für die Jahrgangsstufe 8 und 9 Förderkurse angeboten, die vom Förder- und Beratungsteam organisiert werden. Die genaueren Modalitäten zu diesen Angeboten finden sich auf der Homepage unter der Rubrik des Förder- und Beratungsangebots am FSG.
Den Angleichungskurs in der EF besuchen alle Schülerinnen und Schüler, die von der Realschule an das FSG wechseln. Zusätzlich können auch andere Schülerinnen und Schüler bei freien Kapazitäten diese Fördermöglichkeit nutzen.

LAMM in Klasse 8
Für ein Halbjahr in der Jahrgangsstufe 8 sind die LAMM-Stunden an den Englischunterricht angegliedert. Hier werden fachspezifische Methoden eingeübt (Texterfassung, Vokabellernen, Umgang mit Medien, Präsentationen, usw.).

Informationen zu den Lehrplänen und zur Leistungsbewertung finden Sie im Downloadbereich der Fachschaften.

Drucken