Logo 1

FSG Banner da vinci neu

Deutsch

Willkommen auf der Seite der Fachschaft Deutsch!

Deutsch am FSG

Allgemeine Informationen
Das Fach Deutsch gehört zum sprachlich-künstlerischen Aufgabenfeld. Es wird in den Jahrgangsstufen 5 bis 8 vierstündig, in der Jahrgangsstufe 9 dreistündig und in der Sekundarstufe II dreistündig (Grundkurs) oder fünfstündig (Leistungskurs) unterrichtet. In allen Jahrgangsstufen werden Klassenarbeiten bzw. Klausuren geschrieben.
Außer den Klassenräumen steht dem Fach Deutsch ein Fachraum zur Verfügung, der neben einer Medienanlage mit Videorekorder, DVD-Player und Laptop auch über eine kleine Bühne verfügt, auf der vor allem klassen- oder kursinterne Aufführungen geprobt und dargeboten werden können. In der benachbarten Mediathek können die Schülerinnen und Schüler selbstständig in der umfangreichen Fachbibliothek oder an den Computerarbeitsplätzen für den Deutschunterricht lernen. Auch die Informatikräume können für den Deutschunterricht genutzt werden, um zum Beispiel Textverarbeitungsprogramme kennen zu lernen und zu nutzen oder für Projekte zu recherchieren.

Jahrgangsstufe 5
LAMM:
In der Jahrgangsstufe 5 kommt zu den vier regulären Deutschstunden eine weitere Stunden Unterricht beim Deutschlehrer zur Einführung in Lerntechniken hinzu, die sog. LAMM-Stunde (= Lernen, Arbeiten, Methoden, Medien).

alt alt

Themen der LAMM-Stunde sind:
• Nachdenken über das Lernen
• Arbeitsplatzgestaltung
• Arbeitsorganisation
• Arbeitszeit / Pausen
• Hausaufgaben
• Heftgestaltung
• Lerntypen / Lernen mit allen Sinnen
• Klassenarbeiten
• Konzentration, Anspannung und Entspannung
• Methodentraining / Informationsbeschaffung und –verarbeitung

Rechtschreibförderunterricht:
Am Deutschförderunterricht nehmen nur die Kinder teil, bei denen ein erhöhter Förderbedarf festgestellt wird. Dabei umfasst der Rechtschreibförderunterricht die Jahrgangsstufen 5 bis 7. Das Konzept des Deutschförderunterrichts können Sie hier einsehen.

Verabschiedetes Konzept zum Förderunterricht Deutsch
Theaterbesuch:

Traditionell besuchen die 5. Klassen das Weihnachtstheaterstück der Städtischen Bühnen Münster. Hinzu kommen je nach aktuellem Angebot und Wunsch weitere Theateraufführungen.

Projekt „Ich – du – ich - wir“ / Fairmobil:
Zur Förderung der Klassengemeinschaft wird ein Projekt zum Thema „Stark im Miteinander“ durchgeführt, im Rahmen dessen das Fairmobil des DRK die 5. Klassen an einem Tag besucht.

Jahrgangsstufe 6
Vorlesewettbewerb:

Jedes Jahr führt der Deutsche Buchhandel einen bundesweiten Vorlesewettbewerb für alle 6. Klassen durch, an dem wir teilnehmen. Dafür sollen die Schülerinnen und Schüler ein Stück aus einem aktuellen Jugendbuch vortragen. Dieser Wettbewerb wird zunächst in den Klassen ausgetragen, in denen jeweils ein Klassensieger gekürt wird. Diese treten dann schulintern gegeneinander an. Die Schulsieger können dann an weiteren Ausscheidungen auf Regional-, Landes- und Bundesebene teilnehmen und dabei attraktive Preise gewinnen.

alt

Projekt „Mensch und Tier“
Fächerübergreifend wird das Projekt von den Fächern Deutsch, Biologie und Kunst durchgeführt. Im Deutschunterricht wird dabei ein Jugendbuch zum Thema gelesen und bearbeitet. Außerdem können die Klassen zum Beispiel die Zooschule des Allwetterzoos Münster besuchen.

alt alt

alt alt

Sonderaktionen
Als Sonderaktion kann ein Gruselabend mit Gruselgeschichten und Theaterstücken organisiert werden. Im Schuljahr 2007/08 wurde zum Beispiel dieser Gruselnachmittag der Klassen 6b und 6c in fächerübergreifender Zusammenarbeit der Fächer Deutsch, Englisch und Kunst gestaltet.

alt alt

Jahrgangsstufe 7
LAMM:
In den Jahrgangsstufen 7 und 8 erfolgt die Anbindung der „LAMM“-Stunde an das sprachliche, das gesellschaftliche und das mathematisch-naturwissenschaftlich-technische Aufgabenfeld im Wechsel.

Jahrgangsstufe 8
Zeitungsprojekt:
In Zusammenarbeit mit einer Münsteraner Tageszeitung wird der Aufbau und Inhalt von Tageszeitungen untersucht.
Berufsvorbereitung:Zur Vorbereitung auf das Berufspraktikum in der Jahrgangsstufe 9 wird im Deutschunterricht das Thema „Bewerbung und Berufswahl“ behandelt.
Lernstandserhebungen / Deutschförderunterricht:
In den 8. Klassen steht eine zusätzliche Deutschförderstunde zur Vorbereitung auf die Lernstandserhebungen zur Verfügung.

Jahrgangsstufe 9
Berufsvorbereitung:
Im Rahmen des Berufspraktikums müssen die Schülerinnen und Schüler einen Praktikumsbericht anfertigen. Der Aufbau eines solchen Berichts ist ebenfalls Bestandteil des Deutschunterrichts.

Jahrgangsstufe 10
Zentrale Prüfungen / Deutschförderunterricht:
In den 10. Klassen steht eine zusätzliche Deutschförderstunde zur Vorbereitung auf die Zentralen Prüfungen zur Verfügung.

Jahrgangsstufenübergreifende Aktionen:
• Theaterjugendring
• Theaterbesuche
• Autorenlesungen

Informationen zu den Lehrplänen und zur Leistungsbewertung finden Sie im Downloadbereich der Fachschaften.

Drucken