Logo 1

FSG Banner Adresse neu

Aktuelles

Galerie

Galerie neu

Presse

Presse oT klein

Termine

Ganzen Kalender anzeigen
 18 Jan          --        Ausgabe der Schullaufbahnbescheinigung Jgst. Q2.1 in der 8./9. Stunde; Informationen zur Abiturprüfung
 21 Jan          --        Beginn des Unterrichtes in Q1.2 bei Nichtzulassung zur Abiturprüfung
 21 Jan          --        Schülerakademie im Franz-Hitze-Haus
 22 Jan          --        Vorstellungsabend für Grundschuleltern, 19.30 Uhr, Aula
 24 Jan          --        "Tag der offenen Tür", 16.00 Uhr, Treffpunkt Aula

(WN) „Bin schon etwas sattelfester“

Interview mit Stein-Direktor Jürgen Velsinger

Münster-Gievenbeck - Die 100-Tage-Frist ist verstrichen, so lange ist Jürgen Velsinger in seinem Amt. Im Interview spricht er über seinen Start und was ihn künftig bewegt.
Weiterlesen 

Autor: Kay Böckling
© Zeitungsgruppe Münster (Westfälische Nachrichten und Münsterische Zeitung) – Alle Rechte vorbehalten 2018

Drucken

Münster soll nachhaltig bleiben – Windkraftstandorte in Münster

Windkraftstandorte MünsterDer Erdkundegrundkurs der Einführungsphase von Herrn Laumann hat sich mit dem Thema Windkraft beschäftigt und digitale Karten erstellt.
Dazu wurden zunächst die bereits bestehenden Windkraftanlagen in Münster angesehen und sie mit der Website des Umweltkatasters Münster verglichen. Nachdem auf digitalen Karten der Bereich der Stadtfläche von Münster und die Windkraftanlagen eingezeichnet wurden, wurde nach potenziellen Standorten für neue Windräder gesucht.

Weiterlesen

Drucken

(WN) Erfolg beim Rechnen und Knobeln

Siegerehrung der Regionalrunde bei der Mathe-Olympiade

Münster - Die besten Teilnehmer der Regionalrunde für die Mathematik-Olympiade sind bei einer Feierstunde im Wilhelm-Hittorf-Gymnasium ausgezeichnet worden.
„Mathematik ist vielseitig, aufregend und kann richtig viel Spaß machen“, ist Julia Westhues, Mathematik-Lehrerin am Wilhelm-Hittorf-Gymnasium, überzeugt.     Weiterlesen

Autorin: Marion Fenner
© Zeitungsgruppe Münster (Westfälische Nachrichten und Münsterische Zeitung) – Alle Rechte vorbehalten 2018

Drucken

(WN) Es gibt noch Platz für Windräder

Energie-Projekt am Stein-Gymnasium

Münster-Gievenbeck - Es gibt noch alternative Standorte für Windräder. Zu diesem Schluss kommen zumindest die Schüler des Erdkunde-Grundkurses der zehnten Klasse des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums nach einem Energie-Projekt.  
Regenerative Energien sind im Vormarsch. Auch die Stadt Münster ist bestrebt, dass die Stadtwerke als städtische Tochter einen möglichst hohen Anteil an „grünem Strom“ erzeugt. Daher begab man sich jüngst auch auf die Suche nach geeigneten Standorten für Windkraftanlagen und legte anhand der Ergebnisse sogenannte „Windkraftvorrangzonen im Stadtgebiet“ fest.                                                                                                   Weiterlesen

Autor: Kay Böckling

© Zeitungsgruppe Münster (Westfälische Nachrichten und Münsterische Zeitung) – Alle Rechte vorbehalten 2018

Drucken

Vorlesewettbewerb 2018

Vorlesewettbewerb 2018 3Auch in diesem Jahr nahmen die 6. Klassen des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums am Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels teil, bei dem Textstellen aus Lieblingslektüren vortragen und auch unbekannte Textpassagen vorleserisch bewältigt werden müssen. Lioba Frieling (6a), Karl Niklas Engemann (6b), Sumaiya Asmaty (6c) und Kira Genske (6d) traten als Leseprofis stellvertretend für ihre Klassen im Schulsiegerwettbewerb gegeneinander an und überzeugten die 5-köpfige Jury, bestehend aus Frau Tietz, Herr Reckels, Frau Wessel sowie den Vorjahressiegerinnen Leah Wächter und Rianna Ibraimovski, mit ihrer ausgeprägten Vorlesekompetenz und toll ausgewählten Textstellen. Am Ende gewann Karl Niklas Engemann mit seinem spannenden und mit viel Ausdruck vorgetragenem Ausschnitt aus dem Roman „Erebos“ von Ursula Poznanski. Für ihn geht es jetzt weiter beim Stadtentscheid. Wir gratulieren und drücken ihm die Daumen!

Drucken

Elternabend LAMM

Elternabend LAMMDie Erprobungsstufenkoordinatorinnen Frau Dr. Pohl und Frau Autering haben am Dienstagabend, den 11.12.2018, interessierte Eltern von Schülerinnen und Schülern der Klassen 5 über Inhalte, Sinn und Zweck der LAMM-Stunden in der Jahrgangsstufe 5 informiert.

Weiterlesen

Drucken

(Historisch) Lesen lernen am Beispiel der Stadt Münster

Für die Klasse 7d war es sicherlich eine große Überraschung, als am letzten Freitag, den 07.12.2018, in der 5./6. Stunde mit einem Mal gleich zehn Lehrpersonen vor der Tafel standen. Doch schnell klärte sich, dass es sich hier um Studenten der WWU-Münster handelte, die unter Anleitung von Vanessa Kilimann mit den Schülerinnen und Schülern erarbeiten wollten, welche besonderen Schwierigkeiten bei Texten im Fach Geschichte auftreten können und wie man sie lösen kann.

Weiterlesen

Drucken